Unsere neue Mode für den Winter

In diesem Jahr ist der Winter ja wieder extremer geworden. Warme Kleidung für mich und meine Familie ist daher Pflicht. Daher waren wir auch mal wieder so richtig einkaufen, um uns die neue Mode anzuschauen. Vor allem für meine Kinder wollte ich richtig warme Sachen kaufen, damit die beiden gut – also möglichst ohne Erkältung – durch den Winter kommen.

Als wir dann im Kaufhaus unseres Vertrauens waren, gingen wir erstmal in die Damenabteilung. Klar, meine Frau wollte sich zuerst mit neuer Mode eindecken. Also wir alle im zu den Mänteln, Jacken, Mützen und Handschuhen. Eine riesen Auswahl, für Madame jedoch nichts Brauchbares. Nach drei Stunden entschieden wir uns dann doch erstmal die Kinder mit den neuen Trends der Mode zu bestücken. Mäntel, Handschuhe, Mützen und vor allem warme Schals brauchten beide und die fanden wir auch in relativ kurzer Zeit. Schöne Parka für die Kleinen sowie kuschelige Wollmützen gab es reichlich und die Preise waren auch in Ordnung.

Dann ging es also endlich in die Herrenabteilung und ich „durfte“ mir dann auch Mode nach meinem Geschmack aussuchen. Ich suchte vor allem einen seriösen Wintermantel, Stiefeletten und einen Schal aus Wolle. Drei Dinge dich ich wiedermal in Rekordzeit fand und damit war der Mode-Trip beendet. Ach nein, meine Frau wollte sich ja auch noch neue Mode besorgen… Das haben wir dann allerdings auf das kommende Wochenende verschoben.

Dieser Beitrag wurde unter Alltagsgeschichten abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante News: